Jetzt Badsanierung starten und Zuschuss von bis zu 6.250 Euro erhalten

 

Die KfW – Kreditanstalt für Wiederaufbau, fördert mit dem Zuschuss 455-B die Modernisierungsmaßnahmen für Wohneigentum mit denen Barrieren reduziert und Wohnkomfort erhöht wird – dazu zählt auch das Badezimmer. Voraussetzung für den KfW-Zuschuss ist, dass sich das Objekt in Ihrem Eigentum befindet. Mieter können die Förderung ebenso beantragen, wenn Sie dafür die Einverständnis Ihres Vermieters erhalten haben. 

Zu den (technischen) Anforderungen zählen unter anderem:

  • Das Gebäude muss überwiegend dem Wohnen dienen, Wochenendhäuser sowie Ferienwohnung können nicht berücksichtigt werden
  • Die Raumgröße muss mindestens 1,80 x 2,20 sein
  • Eine bodengleiche Dusche mit rutschfesten oder -hemmenden Bodenbelägen

Die wichtigsten Informationen sind im einem Merkblatt der KfW für Sie zusammengefasst. Außerdem gibt es auf der Seite AKTION BARRIEREFREIES BAD unter der Schirmherrschaft des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, weiterführende Hintergünde und Publikationen

Was wird gefördert?

Wer sein Bad schon heute den Bedürfnissen von morgen anpassen will, kann dank des Programms „Altersgerecht Umbauen“ der staatlichen Förderbank KfW, mit einem Zuschuss zu den Baukosten der geplanten Badsanierung rechnen.

Förderbare Umbaumaßnahmen

  • Änderung der Raumaufteilung bzw. des Grundrisses des Bades
  • Schaffung ausreichender Bewegungsfläche rund um Sanitärobjekte
  • Schaffung einer bodengleicher Dusche einschließlich Dusch(-klapp)sitz
  • Modernisierung von Sanitärobjekten (z.B. WC, Bidet, Waschbecken und Badewanne einschließlich mobiler Liftsysteme)

 

Wie beantrage ich die KfW Förderung?

Der Antrag für den Zuschuss muss vor Beginn der Bauarbeiten über das Zuschussportal der KfW beantragt werden. Die Beratung und Planungsarbeiten zählen im Vorfeld noch nicht dazu. Dort auszuwählen sind das Produkt „Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss“ (Zuschuss 455) und ein Verwendungszweck aus dem Bereich „Barrierereduzierung“. Um den Antrag ausführen zu können sind sämtliche Angebote aller am Umbau beteiligten Firmen (Planer, Installateur etc.) erforderlich.

  • Bei bad.de sind alle Leistungen von Beratung und Planung bis Bauausführung komplett aus einer Hand. So genügt unser Festpreisangebot bzw. der Modernisierungsvertrag. 

 

Der KfW-Kredit

Der Kredit 159 für altersgerechtes Umbauen bietet eine weitere Möglichkeit der Finanzierung für die Badrenovierung. Dabei werden Modernisierungsmaßnahmen gefördert, mit denen Barrieren reduziert und Wohnkomfort erhöht oder Einbruchschutz verbessert wird. Sind die Voraussetzungen erfüllt, wird ein Darlehen in Höhe der förderfähigen Kosten von bis zu 50.000 Euro, unabhängig vom Alter, ausbezahlt. Die Voraussetzungen sind die gleichen wie beim Zuschuss. Der Kredit lässt sich nicht mit dem Zuschuss (KfW 455) kombinieren. Das Programm ermöglicht eine tilgungsfreie Anlaufzeit am Anfang des Kredits. Zusätzlich ist der Effektivzins des Darlehens geringer als die marktüblichen Zinssätze. Gestellt werden muss der Antrag über einen Finanzierungspartner wie beispielsweise die Hausbank oder eine Sparkasse.

Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich zu Ihrer geplanten Badmodernisierung und den individuellen Fördermöglichkeiten.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Warum mit bad.de sanieren? – Stimmen unserer Kunden


Testimonial

"Unsere Stärken: Schnelle, unkomplizierte Projektabwicklung und hochqualitatives Handwerk zum Festpreis."

Als Kunde profitieren Sie von unserem einzigartigen Leistungsangebot gleich mehrfach: Eine unkomplizierte Konfiguration Ihres gewünschten Bades, persönliche kostenlose Vor-Ort-Beratung sowie professionelle und schnelle Ausführung der Sanierungsarbeiten. Alles aus einer Hand zum Festpreis.

Unseren Flyer mit allen Details finden Sie hier.

Kontakt aufnehmen

Ihre Anfrage. Einfach ausfüllen und absenden.

Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Fünf Gründe für bad.de

  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Badsanierung in nur fünf Tagen realisierbar
  • Festpreis für alle Leistungen
  • Ein Ansprechpartner und alles aus einer Hand
  • Saubere, staubarme Bauausführung

Hier gestalten Sie Ihr neues Bad online

einfach

schnell

unverbindlich